Psychologische Diagnostik


Psychologisches Diagnostizieren...


… ist ein standardisierter Prozess

… bedient sich verschiedener Methoden (Gespräche, Tests, Fragebögen usw.)

… sammelt Informationen, um Menschen in Hinblick auf bestimmte Anliegen zu unterstützen

… beantwortet Fragen und hilft beim Treffen von Entscheidungen

… ist erst abgeschlossen, wenn Fragen beantwortet sind und Handlungsmöglichkeiten aufgezeigt werden

Durch eine wissenschaftliche Vorgehensweise und die Einhaltung ethischer Richtlinien wollen wir die sachgemäße Verwendung der Ergebnisse eines diagnostischen Prozesses sicherstellen. Das Stellen von Diagnosen erleichtert oftmals die Planung einer vielleicht notwendigen Behandlung. Insofern sind Diagnosen Teil des Prozesses, jedoch weder Ziel noch Endpunkt.