Kindheit und Jugend


Diagnostik, Beratung und Behandlung bei

  • Schulschwierigkeiten: Lesen, Schreiben, Rechnen, Aufmerksamkeit, Gedächtnis, vorausschauendes Denken & Planen etc.
  • emotionalen- und Verhaltensauffälligkeiten: niedriger Selbstwert, Ängste, Depression, aggressives/unsoziales Verhalten etc.
  • neuropsychologischen Auffälligkeiten: bei neurologischen / hirnorganischen Erkrankungen (z.B. ADHS, Hirntumore, Epilepsie, Schlaganfälle, Neurofibromatose) oder anderen körperlichen Erkrankungen
  • Entwicklungsauffälligkeiten: Abklärung der motorischen, sprachlichen und geistigen Entwicklung ab dem 4. Lebensjahr
  • Schullaufbahnfragen: Einschulung, Schulübertritt, Wahl der optimalen Schulform
  • speziellen Begabungen: z.B. Hochbegabung
Kinder