Seminare & Gruppen

Hier finden Sie alle Seminare und Gruppenangebote, welche aktuell im Institut TESTIFIED stattfinden.

Neuromotorische Entwicklung: Erkennen und Behandeln in der Praxis

Datum: 23.09.2022, Uhrzeit: 15:00 Uhr – 18:15 Uhr UND 24.09.2022, Uhrzeit: 09:00 Uhr – 16:15 Uhr

Vortragende/r: Prof. Dr. med. Bea Latal MPH und KD Dr. med. Sepp Holtz

In diesem Seminar wird die Bedeutung der frühen entwicklungsneurologischen Untersuchung vermittelt und anhand von Fallbespielen werden die Teilnehmenden das Beurteilung von abweichender/abnormaler neuromotorischen Entwicklung erlernen und Behandlungsempfehlungen/ Vorgehen im Praxisalltag diskutieren. Dabei wird der Fokus auf die frühe Entwicklung bis zum Vorschulalter/Schulalter gelegt. 

Mit Möglichkeit zur individuellen Fallsupervision! Im Seminar können eigene Patienten per Video vorgestellt werden und mit den anwesenden Fachpersonen diskutiert werden.  Die Kursleitung bittet die Teilnehmenden bei Interesse, Patientenvorstellungen vorher unter seminare@gnpoe.at anzukündigen. Die Videos werden anlässlich eines eigenen „Blocks“ am Ende des Kurses (Samstag) im Plenum besprochen werden. Da der Fokus auf der motorischen Entwicklung liegt, sollen sich die Videosequenzen darauf beziehen (zum Beispiel Untersuchung der Motorik, Motorik im Alltag) und genügend lang sein.

Muthasen Pfeffernasen – Training der sozialen Kompetenz und Gefühlsregulation für ängstliche, sozial unsichere und schüchterne Kinder

Termine: Donnerstags 29.09.2022 – 15.12.2022 (außer 27.10.2022 und 08.12.2022) 

Uhrzeit: 17:00 Uhr – 17:50 Uhr

Gruppenleiter:innen/r: Susanna Neueder, MSc & Clarissa Pelzer, MSc MA

Soziale Kompetenz und ein gesunder Umgang mit den eigenen Gefühlen ist für unser psychisches Wohlbefinden und ein soziales Miteinander von großer Bedeutung. Im Gruppentraining „Gefühle stehen Kopf“ werden soziale Interaktion und Kommunikation im geschützten Rahmen geübt und gestärkt. Zudem werden Teilnehmer:innen dabei unterstützt, starke Gefühle zu erkennen, auszudrücken, zu kommunizieren und zu regulieren. Das Gruppentraining richtet sich vor allem an sozial unsichere und schüchterne Kinder. Ziel ist es, den jungen Teilnehmer:innen Tricks zum Umgang mit starken Gefühlen beizubringen und sie mit Mut und Selbstvertrauen auszustatten.

Wir freuen uns auf alle Muthasen!

Das Gruppentraining „Muthasen Pfeffernasen“ wird vom Projekt Gesund aus der Krise durch das Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz (BMSGPK) gefördert und ist daher für alle Teilnehmer:innen kostenlos! Die Anmeldung erfolgt über die Website von „Gesund aus der Krise“.

Fahreignung bei neurologischen Erkrankungen

Datum: 01.10.2022, Uhrzeit: 09:00 Uhr – 16:15 Uhr

Vortragende/r: Prof. Dr. Jutta Billino (JLU Gießen) und Dr. David Brieber (SCHUHFRIED)

Dieses Seminar umfasst ein Modell der psychofunktionalen Voraussetzungen der Fahreignung, Auswirkungen neurologischer und psychischer Erkrankungen auf die Kraftfahreignung, gesetzliche Rahmenbedingungen für die Untersuchung der Fahreignung in Österreich und Deutschland, diagnostischen Methoden zur Überprüfung der Fahreignung, inklusive Testdiagnostik und Fahrverhaltensbeobachtung, Vorstellung der digitalen Tests aus dem Wiener Testsystem (WTS) zur Fahreignungsdiagnostik, inklusive praktischer Durchführung vor Ort und Ergebnisinterpretation, Patienten-Kommunikation der verkehrsmedizinischen Beurteilung, Psychopharmaka und Fahrsicherheit und die Bedeutung der Fahreignung für die soziale und berufliche Reintegration.

Basic processes in numerical cognition and attention

Datum: 21.10.2022, Uhrzeit: 09:00 Uhr – 16:15 Uhr

Vortragende/r: Avishai Henik

This webinar will provide an overview of numerical development from early childhood to adulthood. Beyond delineating trajectories of typical numerical processing pathways, also atypical trajectories of numerical development will be discussed (i.e., developmental dyscalculia). Furthermore, we will outline the importance of attentional and executive control processes on different aspects of numerical cognition.

Neuropsychologische Demenzdiagnostik

Datum: 03.12.2022, Uhrzeit: 09:00 Uhr – 16:15 Uhr

Vortragende/r: Ass. Prof. Priv. Doz. Mag. Dr. Johann Lehrner

In diesem Seminar werden verschiedene dementielle Erkrankungen (Mild Cognitive Impairment, Alzheimerkrankheit, Frontotemporale Demenzen, Parkinsonkrankheit) diskutiert und Möglichkeiten der neuropsychologischen Diagnostik anhand von Videobeispielen präsentiert. Aktuelle neuropsychologische Verfahren zur Demenzdiagnostik werden vorgestellt.

© 2022 Institut TESTIFIED